Staßfurt hat wieder eine Straßenbahn 10.05.2012

 

Zur Hauptseite



Auf dem alten Standort (jetzt Stadtwerke, Athenslebener Weg) wurde jetzt ein Triebwagen TW 20 in überarbeiteter Form aufgestellt.




Die Staßfurter Stadtwerke waren, auf Grund des Standortes, daran interessiert, ein Denkmal für die Staßfurter Straßenbahn zu setzen. So wurde im Sommer 2010, ein Triebwagen TW 20 von Naumburg nach Staßfurt befördert. Dieser Wagen wird hier auf dem Gelände als Erinnerungsstück aufgestellt, um an die Staßfurter Straßenbahn zu erinnern.

Mit einem Autodrehkran wird die Bahn auf einem Tieflader gesetzt.
 

Auf dem Gelände der Stadtwerke wird die Bahn ca. 20m weit auf dem mit Schienen belegten Standort gefahren.

Der neue Standort der Bahn gut sichtbar am Außenzaun.

Die Bahn wird aufgestellt!

Zur Hauptseite

Bilder (C) Jürgen Recke