Schwerer Verkehrsunfall am 20.12.2018 in Staßfurt

Zur Hauptseite

Bei einem Verkehrsunfall sind am 20.12.2018 zwei Menschen in Staßfurt im Salzlandkreis verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 22 Uhr im Kreuzungsbereich Athenslebener Weg/Löderburger Str. Eine 35-jährige Opelfahrerin fuhr vom Athenslebener Weg in Richtung Prinzenberg, sie übersah an der Kreuzung Wasserstraße/Löderburger Straße einen Isuzu eines 23-Jährigen, der Vorfahrt hatte.



Die beiden Fahrzeuge stießen so zusammen, dass der Isuzu gedreht wurde und zuerst gegen eine Ampel und dann in eine Mauer in der Löderburger Straße geschleudert wurde. Das Auto riss ein  zwei Mal zwei Meter großes Loch in die Wand.


  Der 23-Jährige Fahrer und dessen 16-jähirge Beifahrerin verletzten sich durch den Aufprall. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Auch die Fußgängerampel erlitt einen Totalschaden. Aus diesem Grund wurde der Fußgängerbereich gesperrt.




 


Zur Hauptseite

Bilder (C) Günther Mengewein